Liebe Freunde der Community of Knowledge,
liebe Wissensmanagement-Interessierte,

unser Open Journal of Knowledge Management hat wieder Zuwachs bekommen. Nicht ohne Stolz möchte ich darauf hinweisen, dass es sich um die 7. Auflage handelt. Wir freuen uns natürlich auch auf Einsendungen außerhalb des Calls. In der Rubrik "2) Neue Beiträge bei uns - Neues Wissen für Sie" finden Sie denn auch weitere Beiträge zu den unterschiedlichsten Themen. 

Ich wünsche Ihnen erholsame Urlaubstage!

 


(1) Open Journal of Knowledge Management

Unter dem Motto "Wissensmanagement in der Praxis: Methoden und Werkzeuge" hatten wir Ende letzten Jahres unseren traditionellen Call for Papers gestartet. Mit dem Thema haben wir unseren eigenen Slogan aufgenommen, gleichzeitig ist es eine Reminiszenz an unsere Wurzeln. Vor dem Relaunch vor knapp 4 Jahren waren Methoden, Werkzeuge und Fallstudien die Haupteinteilungskriterien für die Artikel bei uns gewesen. Es gab erfreulich viele Einsendungen, nicht alle konnten es in das Journal schaffen. Mit Hilfe der Jury haben wir 5 Beiträge ausgewählt. Alle Autoren erhielten ein dezidiertes Feedback und werden auch außerhalb des Open Journals auf der Community of Knowledge veröffentlicht. Zusätzlich haben wir eine Marktübersicht über Software für die Integration von Multimedia-Inhalten vom Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS mit in das Open Journal aufgenommen.

Eine PDF-Version des Open Journal finden Sie unter: http://www.community-of-knowledge.de/open-journal-of-knowledge-management/open-journal-of-knowledge-management-ausgabe-7/

 


(2) Neue Beiträge bei uns - neues Wissen für Sie!

Experteninterview mit Jörg Dirbach
Buchautor sowie Chief Knowledge Officer und Partner bei Zuehlke
von Frank Schabel

Im Rahmen der Studie „Wissensarbeiter und Unternehmen im Spannungsfeld“ wurden 10 Experten zu Ihrer Meinung über die Bedeutung der Wissensarbeit(er), zu Besonderheiten des Managements von Wissensarbeit(ern) und den Erfolgsfaktoren in diesem Zusammenhang befragt. Heraus kam ein Bild wie unsere Welt von morgen aussehen könnte. Auf der Community of Knowledge werden Sie demnächst 3 der 10 Interviews finden. Hier kommt das Erste.

___

„Last - Monday“ - Stammtische
Theorie und Praxis am Beispiel der Unternehmer-Stammtische des eBusiness Lotsen Dresden
von Dipl.-Ing. Dirk Liesch

Wie kann ein regelmäßig stattfindender Unternehmertreff für den Erfahrungsaustauch erfolgreich organisiert werden? Welche Rahmenbedingungen müssen erfüllt sein? Am Praxisbeispiel des „Last Monday“-Stammtisches des eBusiness Lotsen Dresden erläutert Dirk Liesch zuerst das theoretische Konzept, seine Herleitung und Begründung. Danach schildert er das Vorgehen, die Rahmenbedingungen und die bisherigen Erfahrungen bei der praktischen Umsetzung und Durchführung des Stammtisches an 2 Orten. Zum Schluss geht Dirk Liesch auf die Herausforderungen ein und fasst die gewonnenen Erkenntnisse (lessons learned im besten Sinne) zusammen.

___

Interaction Board of Directors - Capital Structure: Integrating skills and networks
von Inès Chaabouni, Anis Jarbouri

This study investigates the relationship between board of directors and company’s capital structure in context of Tunisian firms. Our research paper covers information about 73 public limited companies for the fiscal year 2010. A multiple regression analysis has been used to examine the linkage between the level of debt and board of directors traditional features on the one hand and its competencies and skills on the other hand. Measures of board’s traditional characteristics employed are size of the board, its independence and duality of leadership. However, skills of the board were measured by competencies of directors, its relational network and presence of bankers in the board. Results reveal that the size of the board and its independence positively and significantly affect the level of debt. However, the variability of that is better explained by cognitive dimension of board than by its disciplinary perspective. In fact, there is a positive relationship between the level of debt and its skills and network.

Alle bisher veröffentlichten Artikel finden Sie in der Rechercherubrik "Alle Beiträge"

 


Anzeige:

Pumacy Technologies AG

Pumacy Technologies AG - www.pumacy.de

Ressourcen nutzen - Werte schaffen
Wissens-, Prozess- und Innovationsmanagement


(3) Medienpartnerschaften

Auch dieses Jahr freuen wir uns, gelungene Medienpartnerschaften aus den letzten Jahren fortzusetzen sowie neue Partnerschaften mit spannenden Veranstaltungen zu begrüßen:

Sämtliche Partner von uns finden Sie in der Servicerubrik "Partner".

 


(3) Neue Community-Mitglieder - Herzlich Willkommen!

Unsere Mitglieder finden Sie in der Community-Rubrik "Autoren".

 

Beste Grüße
Steffen Doberstein


www.community-of-knowledge.de/wir-ueber-uns/
_______________
Bei redaktionellen und inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Steffen Doberstein
Redaktionsleitung
E-Mail: info@community-of-knowledge.de
Twitter: www.twitter.com/c_o_k
Facebook: www.facebook.com/community.of.knowledge
Blog: http://blog.community-of-knowledge.de
Impressum: www.community-of-knowledge.de/impressum/
Sie möchten den Newsletter in Zukunft nicht mehr empfangen?
Senden Sie uns eine Mail mit einem kurzen Hinweis an: info@community-of-knowledge.de